Interview mit Verrückte Hunde

Interview mit Verrückte Hunde

Beitrag vom 16. Jul, 2012 von in Allgemein | Interviews | Videos

1 x 1 = 1. Diesen wohl komplexesten Albumtitel der deutschen Rapgeschichte können sich nur Verrückte Hunde mit sportlichem Stirnband ausgedacht haben. Was mit der Realness ist, den Styles und Skills (ohne “z”!), und warum alles auf dieser ersten von vielen weiteren LPs(!) für die Cuts ist, erfahrt ihr im Interview auf dem Hundespielplatz. Wuff.

Interview: Georg & Tobias
Kamera, Foto & Schnitt: Tobias Hoffmann / PhyreWorX (Twitter)


Tags:
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ein Kommentar zu “Interview mit Verrückte Hunde”

  1. Markus

    18. Jul, 2012

    Werde ich mir dann mal heute Abend in Ruhe reinziehen! Wuff Wuff! :-)

Jetzt kommentieren!