Guru R.I.P.

Guru R.I.P.

Beitrag vom 20. Apr, 2010 von in Allgemein | Videos

Traurig aber wahr Keith Elam alias Guru ist am Montag im Alter von 43 Jahren verstorben. Seit knapp zwei Monaten lag er nach einem Herzstillstand im Koma. Zwischenzeitlich soll es ihm besser gegangen sein, aber nun hat er den Kampf verloren. Auf Allhiphop.com ist ein Abschiedsbrief von Guru aufgetaucht. Da dieser allerdings von Solar und PR-Partner veröffentlicht wurde, beschwingt einem das ungute Gefühl, dass es nicht Guru`s ehrliche Worte sind. In diesem letzten Brief verfügte Guru, dass DJ Premier nicht mit seinem Andenken in Verbindung gebracht werden darf. “I do not wish my ex-DJ to have anything to do with my name likeness, events tributes etc. connected in anyway to my situation including any use of my name or circumstance for any reason and I have instructed my lawyers to enforce this. I had nothing to do with him in life for over 7 years and want nothing to do with him in death.” Den kompletten Brief findet ihr auf: Allhiphop.com


Tags:
, ,

5 Kommentare zu “Guru R.I.P.”

  1. Flo

    20. Apr, 2010

    Zu Solar fällt einem nichts mehr ein, ehrlich. Das gr.de-Interview in Harlem war beeindruckend. Ich bin betroffen.

  2. Tom

    20. Apr, 2010

    Ja nachdem Interview war klar das Solar nicht gut für Guru war…

  3. CLina

    20. Apr, 2010

    traurig. und mit dem wissen krebs zu haben, hat er noch ne tour durchgezogen. krass. wo isn das interview hin?
    und zu solar… hässlicher mensch. R.I.P.

  4. Mike

    20. Apr, 2010

    Frage: War irgend jemand von Euch am Krankenbett dabei und hat mit Guru gesprochen oder wieso hängt sich die halbe Welt damit aus dem Fenster, dass der Brief angeblich nicht von ihm ist? Was war denn der Grund für die Trennung von Gang Starr?

  5. Sven

    22. Apr, 2010

    Na ja wir haben die beiden öfters getroffen in New York, in Berlin usw. Und Solar.. ganz ehrlich.. ist ein Spast. Irgendwie tickt der Typ nicht richtig.
    Natürlich sind das Vermutungen von uns, aber wenn du ein bisschen durchs Netz surfst, wirst du sehen, dass nicht nur wir der Meinung sind.

Jetzt kommentieren!