Curse wirbt für Tee

Curse wirbt für Tee

Beitrag vom 31. Mai, 2009 von in Allgemein

Na das passt doch wie die Faust auf`s Auge. Wie W&V berichtet, begleitet Curse die Markteinführung der Tee-Marke Aiya. Im Rahmen diese Kampagne bekommt Curse eine eigene limitierte Produktreihe, interviewt Geschäftsführer und präsentiert den Tee online. Da wette ich doch glatt, dass der verantwortliche Marketing-Leiter ein alter Deutschrap-Head ist. Anders kann ich mir das nicht erklären. Jetzt fehlt ja nur noch Roey Marquis und dann wird bei einem schönen Aiya Tee über eine Snare philosophiert, gefilmt von Mixery Raw Deluxe.

Artikel von W&V: “Am 28. Mai feiert die Tee-Marke Aiya – The Tea ihre offizielle Markeneinführung in Deutschland – und engagiert dafür ein ganz besonderes Testimonial: Hip-Hop-Künstler Curse wird das neue Markengesicht. Er erhält eine eigene limitierte Produktreihe und tritt außerdem für verschiedene Werbe-Aktivitäten und auf Veranstaltungen auf. Daneben präsentiert Curse die Tees online, unter anderem interviewt er hier den Matcha-Geschäftführer Thomas Grömer.”


Tags:

Jetzt kommentieren!