National

GFM – Blut auf den Straßen

GFM – Blut auf den Straßen

Beitrag vom 04. Sep, 2010 von .

7

“Blut auf den Straßen” von Partisan und Daniel Gun, ist ein 60-minütiges Straßenalbum, welches im Gegensatz zum Gangsterrap-Einheitsbrei, einen großen Unterschied vorzuweisen versucht. Die beiden Rapper sind vegan & straight edge.
Soweit also die Pressemitteilung zu diesem Album. Hört sich…

Weiter lesen

Sun of a Gun – Zurück zur Natürlichkeit

Sun of a Gun – Zurück zur Natürlichkeit

Beitrag vom 28. Jun, 2010 von .

1

Deutsch-Pop den Druck und HipHop das Herz zurückgeben, wollen sie, die Jungs von Sun of a Gun. Wie sich das anhören soll, lässt sich gedanklich erst gar nicht richtig fassen, doch mit Anschauen der ersten Videosingle “Sport ist ihr Hobby”…

Weiter lesen

Morlockk Dilemma ist “Der Eiserne Besen”

Morlockk Dilemma ist “Der Eiserne Besen”

Beitrag vom 21. Apr, 2010 von .

2

Liebe und Hass liegen dicht beieinander. Und wenn man mich nach der Liebe zum Hass fragt, sag ich: Morlockk Dilemma. Aus mir spricht die Liebe zur martialischen Hasstirade. Keiner kann es, wie Dilemma es kann. Und keiner wird für seinen…

Weiter lesen

Erko – Erste Runde Knockout

Erko – Erste Runde Knockout

Beitrag vom 23. Mrz, 2010 von .

4

Der Name Erko war mir bisher nur von diversen Untergrundclubs wo er zahlreiche Auftritte absolvierte bekannt. Genauso steht es auch in der Pressemitteilung. Nun liegt ein Free-Mixtape (http://supercoup.de/2010/01/erko-erste-runde-knockout-mixtape/) mit dem passenden Namen “Erste Runde Knockout” vor.  Nach dem Intro weiß…

Weiter lesen

Liquit Walker in der Klischee-Falle

Liquit Walker in der Klischee-Falle

Beitrag vom 05. Mrz, 2010 von .

13

Liquit Walker ist einer hungrigsten Rapper der Hauptstadt. Er bringt alles mit, was ein MC braucht: Stimme, Charisma, Flow, Tiefe, Ehrlichkeit, Lyrik, große Schnauze und ein noch größeres Herz. Ein MC wie Berlin selbst, ein MC für Deutschland. Und Rücken…

Weiter lesen

Crystal F – Kunst des Todes

Crystal F – Kunst des Todes

Beitrag vom 23. Feb, 2010 von .

2

Was soll man von einem Rapper halten, der sich selbst als „Todeskünstler“ bezeichnet  und ein Video zum gleichnamigen Track dreht (unten), welches Rob Zombie Konkurrenz machen würde. Das Erste was mir dazu eingefallen ist, war „widerlich“, „abstoßend“ und „nicht mal…

Weiter lesen

Grizzly & Shot – Jetzt Raucht’s

Grizzly & Shot – Jetzt Raucht’s

Beitrag vom 21. Feb, 2010 von .

5

“Jetzt raucht’s” also. Zumindest wenn man den Titel des Albums der beiden Bamberger Rapper Grizzly & Shot, für bare Münze nimmt. Was wirklich Feuer hat – und das merkt man bereits beim Intro – sind die zahlreichen innovativen Wortspielereien und…

Weiter lesen

Sherlock Flows – Meisterwerk

Sherlock Flows – Meisterwerk

Beitrag vom 10. Feb, 2010 von .

7

“Sherlock Flows”. Innovativ. (Und lustig, glaub ich.) “Meisterwerk”. Anspruchsvoll also. Dahinter steckt laut Waschzettel auf jeden Fall ein halb-deutsch-halb-sizilianischer Rapper, der seine Releases in Eigenregie unter dem Labelnamen “ASOK Records” rausbringt. Na da wird doch mal reingehört:
Die gute Nachricht…

Weiter lesen

Germanys Finest??? – Goodfellas Mafia

Germanys Finest??? – Goodfellas Mafia

Beitrag vom 24. Jan, 2010 von .

3

Drei Jahre zu früh und doch drei Jahre zu spät. Nicht nur, dass Partisan und Daniel Gun, so heißen die beiden Rapper von Goodfellas Mafia, noch gute drei Jahre Reifezeit in Sachen Skills vor sich hätten, bevor sie actionlose Standardvideos…

Weiter lesen

Das Orsons-Upgrade

Das Orsons-Upgrade

Beitrag vom 22. Jan, 2010 von .

1

Sowas nennt man dann wohl einen Übermove. Die streitbarste junge Untergrund-HipHop-BoyBand geht auf Tour mit der streitbarsten etablierten Pop-HipHop-BoyBand. Die Orsons eröffnen im Mai die komplette Tour von Fettes Brot. Mal abgesehen vom Zugewinn der Zielgruppe SchülerVZ für die Brote,…

Weiter lesen